Tag des Schreiners 2017

E-Bike-Gewinner und Impressionen


Der diesjährige Tag des Schreiners, der am 11. und 12. November 2017 in ganz Bayern stattgefunden hat, war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Rund 190 Innungsschreiner öffneten ihre Werkstatttüren und präsentierten hochmodernes Handwerk. Die Besucher erlebten eine Schreinerwerkstatt hautnah und konnten an vielfältigen Aktionen teilnehmen.


Attraktives Programm

Die Innungsbetriebe scheuten keine Mühen, um den Besuchern die ganze Palette des Schreinerhandwerks zu präsentieren: vom Vortrag zum Thema Gebäudesicherheit oder altersgerechtem Wohnen, jede Menge Bastelmöglichkeiten für Groß und Klein, Kochevents in Musterküchen bis hin zu Vorführungen von traditionellen und modernen Maschinen. Einzelne Möbelstücke wurden am Tag der offenen Tür genauso präsentiert wie Projekte, die derzeit in der Fertigung bearbeitet werden. Anhand der verschiedenen Arbeitsstände konnte für die Besucher spannend dokumentiert werden, aus wie vielen Arbeitsschritten ein einzelnes Projekt besteht und dass computergesteuerte Maschinen heute genauso gefragt sind, wie das sprichwörtliche „Handwerk“.

Fazit: Für das Publikum war Einiges geboten. Und wer selbst einmal "schreinern" wollte, konnte sich Zirbenspäne hobeln, Brotzeitbretter abschleifen oder unter Anleitung des Schreinermeisters ein Vogelhaus zusammenbauen. Oder einfach die seltene Gelegenheit nutzen, eine Schreinerwerkstatt von innen zu erleben. Zur anschließenden Stärkung war mit einer Brotzeit, selbstgebackenen Kuchen und anderen Köstlichkeiten gut gesorgt.

Zentrales Gewinnspiel

Bei einem bayernweiten Gewinnspiel können die Besucher des Tags des Schreiners eines von zwei Hightech-E-Bikes gewinnen. Die Fahrräder sind exklusive Sonderanfertigungen im Design der bayerischen Innungsschreiner - zwei absolute Hingucker! Die Gewinn-Coupons lagen in allen teilnehmenden Betrieben für die Besucher aus.

Die Verlosung fand im Rahmen der Herbst-Mitgliederversammlung 2017 der bayerischen Innungsschreiner statt. Ein E-Bike gewinnt Gertraud K., die in der Schreinerei Wolf in 86747 Maihingen (Schreinerninnung Donau-Ries) zu Besuch war. Das zweite Fahrrad geht an ein Los der Schreinerei Thomas Koller in 92551 Stulln (Schreinerinnung Schwandorf), das Frau Anna B. dort abgegeben hat.

E-Bike Übergabe Tag des Schreiners 2017 Schreinerei Koller
(von links:) Thomas Lotter (Bezirksvorsitzender für die Oberpfalz) und Thomas Koller, Anton Zimmermann (Obermeister der SI Schwandorf), vorne die Gewinnerin Frau B. mit ihrem Mann
E-Bike Übergabe Tag des Schreiners 2017 Schreinerei Wolf
Ulrich und Angelika Wolf mit der stolzen Gewinnerin Frau K. (von links)

Eindrücke vom Tag des Schreiners


Spendenaktionen zum Tag des Schreiners

Auch in diesem Jahr sammeln die Innungsschreiner gemeinsam mit ihren Kunden wieder Spenden für die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Beim Tag des Schreiners konnte sich jeder an Verlosungen und vielen weiteren Aktionen zugunsten der Benefizaktion engagieren. Auch in den Wochen danach gibt es die Möglichkeit, bei Adventsmärkten und vorweihnachtlichen Veranstaltungen für die Aktion Sternstunden zu spenden. Mit der Benefizaktion unterstützt der Bayerische Rundfunk seit vielen Jahren Kinder in Not. Der gesamte Erlös der teilnehmenden bayerischen Innungsschreiner wird an die Aktion Sternstunden übergeben.


Folgende Betriebe nahmen am Tag des Schreiners 2017 teil:

Suche nach Betrieben in Ihrer Nähe

Suchen im Umkreis von

5 km
10 km
20 km
50 km
100 km

Leider konnten wir mit den eingegebenen Werten keinen Betrieb finden. Bitte erweitern Sie Ihre Filter oder erweitern Sie die Umkreissuche.