Rückblick Tag des Schreiners 2014

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür



Am 8. und 9. November öffneten die Bayerischen Innungsschreiner wieder ihre Werkstatttüren! Etwa 40.000 Besucher haben dieses Jahr die Gelegenheit genutzt, sich über die Neuigkeiten rund um innovatives Wohnen und Bauen zu informieren. Neben einem interessanten und unterhaltsamen Programm winkten bei einem großen Gewinnspiel als Preise zwei E-Bikes im Schreiner-Design aus einer bayerischen Manufaktur.

Die Besucher kamen mit Familie und Freunden zu den Werkstätten der Innungsschreiner und überzeugten sich von den wahren Werten eines Innungsschreiners. Sie erlebten das Schreinerhandwerk hautnah - kreative Ideen, bester Service, Qualität aus Meisterhand, modernes Design, maßgeschneiderte Lösungen. Denn ob Türen, Fenster, Treppen oder Küchen, die Leistungen eines Innungsschreiners sind stets auf die Wünsche des Kunden abgestimmt. Nicht umsonst sprechen viele Kunden von "meinem Schreiner".

In Betriebsführungen, CAD-Demonstrationen, ausgestellten Werkstücken und Vorführungen an Maschinen wurden den Besuchern interessante Einblicke in die - inzwischen hochtechnische - Arbeitswelt des Schreinerhandwerks ermöglicht. Antworten auf alle Fragen erhielten die Gäste vom Schreinermeister persönlich. Ein von jedem Betrieb individuell gestaltetes Programm sorgte für einen erlebnisreichen Tag für Groß und Klein. Daneben war der Tag des Schreiners auch dieses Jahr wieder eine ideale Gelegenheit, um sich über den Ausbildungsberuf des Schreiners zu informieren.


Der E-Bike-Partner des FSH Bayern baut die derzeit leichtesten elektrisch betriebenen Fahrräder auf dem Markt. Die innovativen Vehikel haben einen ganz eigenen Charakter und sind preisgekrönt. Mehr zur exklusiven Fahrradschmiede unter: www.electrolyte.bike
Auch 2014 konnten Sie bei vielen Betrieben wieder die beliebten Vogelhäuser im modernen Design der Innungsschreiner bauen.

Tag des Schreiners 2015

Auch in diesem Jahr werden die bayerischen Innungsschreiner wieder den Tag des Schreiners veranstalten und interessante Einblicke in ein hochmodernes Handwerk geben. Der Termin ist am 7. und 8. November 2015. Weiter Infos und die teilnehmenden Betriebe finden Sie hier.