Zukunftsforum Schreiner

Fachkongress der Innungsschreiner vom 30. Juni bis 1. Juli 2017


Informativ, unterhaltsam, inspirierend: Der größte Branchentreff der Innungsschreiner in Süddeutschland findet vom 30. Juni bis 1. Juli 2017 statt. Die Teilnehmer erwartet ein breitgefächertes Vortragsangebot mit hochkarätigen Referenten auf dem einzigartigen Tagungsgelände des Klosters Fürstenfeld.


Fürstenfeldbruck - 30. Juni./1. Juli 2017

Das facettenreiche Vortragsangebot umfasst in 2017 geballte fachliche und fachübergreifende Informationen für Betriebsinhaber, Ehepartner und leitende Mitarbeiter. Aus 20 Referaten kann sich jeder Teilnehmer sein ganz persönliches Tagungsprogramm zusammenstellen. Der Impulsvortrag des Philosophen Prof. Julian Nida-Rümelin, der Auftritt des bayerischen Kabarettisten Stephan Zinner und des Jazz-Pianisten Martin Schmitt runden die Kongresstage ab.

Marktplatz der Chancen

Zentraler Bestandteil des Branchentreffs ist erneut die Präsentation der Partnerunternehmen des bayerischen Schreinerhandwerks. Der Marktplatz der Chancen bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen direkt bei den wichtigsten Zulieferfirmen zu informieren. Hier ist ausreichend Zeit für Fachgespräche, Erfahrungsaustausch und den persönlichen Kontakt. Beim letzten Zukunftsforum Schreiner präsentierten sich 90 namhafte Unternehmen. So wurde aus der Veranstaltung auch eine exklusive kleine Fachmesse, die die Chance bot, intensive Gespräche im kleinen Kreis zu führen.

Unterhaltung – so vielfältig wie noch nie

Der entspannte Kontakt mit Branchenkollegen darf ebenfalls nicht zu kurz kommen. Dafür wird ein kurzweiliges Rahmenprogramm im prächtigen barocken und gleichzeitig großzügig modernen Ambiente des Kosters Fürstenfeld geboten. Neben dem mediterranen Buffet bietet die Nacht der Schreiner am Freitagabend einen musikalischen Höhepunkt mit der Band „The Ballroomshakers“, eine außergewöhnliche Lasershow mit Feuerwerk und für alle mit Durchhaltevermögen noch einen Dancefloor bis in die frühen Morgenstunden an.

Verbandsinfos und Service

Vor Ort können sich Innungsschreiner über die umfangreichen Leistungen des Verbands informieren und beraten lassen und Tipps von Profis in der Marketingwerkstatt erhalten.

Infos

Alle Informationen zum großen Branchenevenet der Innungsschreiner finden Sie auf www.zukunftsforum-schreiner.de.



Tagungsband 2015