Betriebsanalyse

Auch wenn häufig keine Zeit dazu bleibt, ein Unternehmer sollte sich trotzdem regelmäßig mit den wirtschaftlichen Zahlen seines Betriebes befassen. Der FSH Bayern hilft Ihnen dabei.

Bei einer Betriebsanalyse werden Ihre Kennzahlen der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung und der Beschäftigten-struktur den Branchenkennzahlen des Schreinerhandwerks gegenübergestellt. Ihr betriebsnotwendiger Stundensatz und die betrieblichen Gemeinkosten werden ebenfalls ermittelt.

Die dazu notwendigen Erhebungsunterlagen können Sie einfach bei der Beratungsstelle Betriebswirtschaft des FSH Bayern anfordern.