Rechtsfragen

Mitgliedsbetriebe können in betrieblichen Rechtsfragen die Möglichkeit einer rechtlichen Erstberatung durch die Rechtsexperten des Fachverbands Schreinerhandwerk Bayern nutzen.

Die Rechtsberatung des Fachverbands Schreinerhandwerk Bayern für Mitgliedsunternehmen ist kostenlos und kennt die Rechtsprobleme des Schreineralltags im Detail.

Darüber hinaus werden regelmäßig zahlreiche praxisnahe Muster und Merkblätter zu rechtlichen Fragen erarbeitet und aktualisiert. Sie stehen für Mitgliedsbetriebe zum Download bereit. Dort gibt es auch Muster für Arbeitsverträge (Download).

Steuerrechtliche Details bitten wir mit Ihrem persönlichen Steuerberater zu besprechen.

Die Vertretung von Mitgliedsbetrieben gegenüber Dritten, etwa in laufenden gerichtlichen Verfahren, ist schon aus Kapazitätsgründen leider nicht möglich.

Franz-Josef Leutenbauer

Die kostenlose Rechtsberatung des FSH Bayern wird seit vielen Jahren von den Mitgliedsbetrieben geschätzt und intensiv genutzt: Rechtsanwalt Franz-Josef Leutenbauer berät Innungsschreiner in ihren rechtlichen Angelegenheiten wie Arbeits-, Bau- und Werkvertrags-, Mietrecht, etc..

Leutenbauer ist seit November 2008 beim Fachverband, zuvor war er als Rechtsanwalt in einer Münchner Kanzlei tätig.

Sie erreichen ihn unter:
089 / 54 58 28 - 12
E-Mail: leutenbauer@remove-this.schreiner.de