Aktion Sternstunden

Bereits zum fünften Mal beteiligen sich die bayerischen Innungsschreiner an der Benefizaktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks, mit beindruckendem Erfolg: Die teilnehmenden Innungsbetriebe und ihre Kunden spendeten allein im letzten Jahr die imponierende Summe von 57.000 Euro. Damit war die Gruppe der Innungsschreiner der größte Einzelspender! Dieser unglaubliche Erfolg und die große Hilfsbereitschaft der Schreiner überzeugten die Beteiligten, die Kooperation mit der Benefizaktion auch in diesem Jahr fortzuführen.


Zahlreiche Möglichkeiten zur Teilnahme

Der Tag des Schreiners am 9. und 10. November wird auch 2019 zentraler Ansatzpunkt für die Aktion sein. Hier ergibt sich – nicht zuletzt aufgrund der bayernweiten Radiowerbung – die größte überregionale Aufmerksamkeit. Aber natürlich ist auch jede andere Aktion geeignet, um sich an der Spendenaktion zu beteiligen. Ganz egal ob beim Sommerfest, einem Firmenjubiläum oder verschiedenen Innungsveranstaltungen wie z. B. der Freisprechungsfeier: Es kann überall kräftig gesammelt werden. Starten Sie auch dieses Jahr wieder frühzeitig und beteiligen Sie sich an der Aktion. Jeder Euro zählt! Der Zeitraum der Aktionen kann und darf sich bis in den Advent erstrecken. Stichtag ist der Sternstundentag des Bayerischen Rundfunks im Dezember, der seinen Höhepunkt in der Sternstunden Gala am 13. Dezember 2019 haben wird.

Erfolgreicher Auftakt am Zukunftsforum Schreiner 2019

Der Beginn der Aktion fand in diesem Jahr erstmals auf dem Zukunftsforum Schreiner 2019 statt. Dort wurden zugunsten der Aktion Sternstunden vier Brotboxen aus Zirbenholz versteigert, die der bayerische Teilnehmer an den WorldSkills 2019, Florian Meigel, live vor Ort unter den fachmännischen aber auch staunenden Augen der Besucher angefertigt hatte. Die anschließende Versteigerung brachte insgesamt 1.950 Euro ein und bildete damit bereits einen fantastischen Grundstock für die gemeinsame Aktion 2019. Man darf gespannt sein, welchen Spendenbeitrag die bayerischen Innungsschreiner und ihre Kunden in diesem Jahr insgesamt beisteuern werden.

Florian Meigel, der Deutsche Meister im praktischen Leistungswettbewerb des Schreinerhandwerks und Teilnehmer an der WM der Berufe, fertigte am Zukunftsforum Schreiner 2019 Brotboxen aus Zirbe, die unter seinen Kollegen für den guten Zweck versteigert wurden.

Pressemeldung

Damit Sie bereits im Vorfeld zu Ihrer Sternstundenaktion bzw. zum Tag des Schreiners in der örtlichen Presse Erwähnung finden, ist es sinnvoll, auf die Redaktionen von Zeitungen zuzugehen. Unter nachfolgendem Link stellen wir Ihnen gerne Mustertexte zur Verfügung.

Die Pressemeldungen finden Sie hier zum Download.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des FSH Bayern, Ansprechpartnerin ist Barbara Wenzler (T 089 / 54 58 28 – 25, E barbara.wenzler@remove-this.schreiner.de).