Großes Gewinnspiel am Tag des Schreiners

E-Bikes gehen nach Mittelfranken und Schwaben


Beim Tag des Schreiners wurden bayernweit zwei dieser hochwertigen Hightech-E-Bikes verlost. Die Fahrräder sind exklusive Sonderanfertigungen im Design der bayerischen Innungsschreiner

Am Tag des Schreiners wurden bayernweit zwei außergewöhnliche E-Bikes verlost. Aus den rund 11.000 in den Betrieben abgegebenen Gewinncoupons zog Obermeister Max Schächtl im Rahmen der Obermeistertagung in Feuchtwangen die beiden Gewinner.

Gewonnen hat ein Besucher der Schreinerei Wölfel GmbH in Lauf-Neunhof (Innung Nürnberg-Land) sowie ein Gast der Schreinerei Robert Müller GmbH in Augsburg (Innung Augsburg).

Die E-Bikes wurden in der kleinen bayerischen Manufaktur Elektrolyte hergestellt und im exklusiven Schreiner-Design lackiert. Neben der besonderen technischen Ausstattung handelt es sich damit um wertvolle Einzelstücke, die es nicht zu kaufen gibt.


Obermeister Max Schächtl zog die Gewinner der beiden exklusiven E-Bikes aus den zahlreichen Teilnahmecoupons der Besucher am Tag des Schreiners