26.03.2021

BORN2BSCHREINER: Neue Kurzclips für die Nachwuchswerbung

Nach der überaus positiven Resonanz auf den neuen Nachwuchsfilm born2bschreiner.de wurde das Filmmaterial für weitere Formate und Kanäle genutzt. Daraus entstanden sind zahlreiche Kurzclips zu unterschiedlichen Themen. Der Fachverband Schreinerhandwerk Bayern (FSH Bayern) stellt sie den Mitgliedsbetrieben kostenfrei zur Verfügung.

Der neue Nachwuchswerbefilm der bayerischen Innungsschreiner, der in der letzten MASSSTAB-Ausgabe präsentiert wurde, ist im Youtube-Kanal des Verbands bereits auf großes Echo gestoßen. Darauf baut der Verband auf und hat aus dem umfangreichen Filmmaterial zahlreiche weitere Impressionen zusammengestellt, die nun in sehr prägnanten Clips zusätzlich auf schreiner.de und in den Sozialen Medien platziert werden. Diese Möglichkeit können jedoch auch die Mitgliedsbetriebe selbst nutzen. Denn die kurzen Videosequenzen von ca. 10-15 Sekunden können auf der eigenen Website eingebettet sowie mit dem eigenen Absender als Post für Social Media Kanäle wie Facebook und Instagram verwendet werden. Auch auf Messen können die kurzen Sequenzen abgespielt werden, um den Nachwuchs auf das spannende Berufsfeld des Schreinerhandwerks aufmerksam zu machen. Damit kann bei den jungen Nachwuchskräften schnell ein erstes Interesse für die Branche und den eigenen Betrieb geweckt werden!

 

Videoclips als Download

Insgesamt stehen nun 16 neue Kurzclips zur Verfügung. Damit können Mitgliedsbetriebe sowohl den längeren Nachwuchsfilm in unterschiedlichen Formaten und Größen als auch die zahlreichen kurzen Videosequenzen im Download-Bereich von schreiner.de kostenfrei herunterladen und in ihre Firmenauftritte einbetten.