Praktischer Leistungswettbewerb 2016


Anfang Oktober fand der Landesleistungswettbewerb der bayerischen Nachwuchsschreiner in München statt. Dabei mussten die Teilnehmer unter Aufsicht eine Arbeitsprobe erstellen, die im Anschluss von einer Fachjury bewertet wurde. Zu dem Wettbewerb werden alle Kammersieger /-siegerinnen eingeladen.

Sieger des Landeswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2016 wurde Pascal Wäscher aus Weinberg (Mittelfranken).

Als Landessieger hat er nun die Chance, vom 14. bis 16. November 2016 in Waiblingen (Baden-Württemberg) am Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Bundesebene für sein Bundesland Bayern anzutreten. Während einer mehrtägigen Arbeitsprobe gilt es hier, sein Können unter Beweis zu stellen.

Der Sieger des Praktischen Leistungswettbewerbs: Pascal Wäscher (Bild FSH Bayern)