Endlich: Es passt!

Es gibt sie überall. Zwangsläufig. Kleine Nischen, Dachschrägen, Restflächen – Situationen eben, in denen konventionelle Möbel weder passend noch praktisch sind. Der Innungs­schreiner macht aus dieser Not problemlos eine Tugend. Mit Möbeln, die auf Maß gefertigt und optimal eingepasst sind, wird jeder noch so kleine, ungeliebte Winkel zum sinnvoll genutzten Raumwunder. 


Attraktiver Wohnraum ist viel zu wertvoll, um ihn durch eine unpassende oder unpraktische Möblierung zu verschwenden. Und auch beim Stauraum im verwinkelten Keller oder unterm Dach gilt: Wenn das Regal, der Schrank oder die Ablagefläche maßgenau gefertigt sind, dann lassen sich auch vermeintlich ungünstige Flächen und Nischen optimal nutzen. Mit Möbeln von der Stange geht das meist nicht: Was die gewünschte Funktion erfüllen würde, passt nicht, was ungefähr passen würde, entspricht nicht dem persönlichen Ge­schmack, und was halbwegs passabel erscheint, entpuppt sich bei näherer Betrachtung vielleicht als billigst und wenig nachhaltig produziert.

Besondere Wohnsituationen erfordern besondere Entwürfe. Der Innungsschreiner fertigt Möbel für jede Anforderung passgenau aus den Materialien, die der Kunde sich wünscht.

Individuelles Design nach Mass

Warum also unnötig Zeit und Nerven verschwenden mit dem Wälzen von Katalogen und dem Durchforsten von Internetseiten? Das Passende findet sich dort in aller Regel ohnehin nicht. Jedenfalls nicht für besondere Wohn- und Raum­situationen. Doch genau die gilt es nutzbar zu machen. Und plötzlich gibt es eine Lösung für das Bücherregal unter der Dachschräge, den Arbeitsplatz in der bislang ungenutzten Wandnische, die Küche in der alles andere als rechtwinkligen Altbauwohnung. Vom Innungsschreiner auf Maß gefertigt werden Wohnträume wahr.

Höchste Funktionalität

Denn dann entstehen Möbel, die nicht nur die geforderten Funktionen erfüllen, sondern auch noch individuellen ­Zusatznutzen bieten. Warum sollte der eigens gefertigte Schrank nicht einen Teil der Raumbeleuchtung übernehmen? Ein in die Dachschräge eingepasster Badezimmer­schrank, in dem das eingebaute Radio schon morgens für gute Laune sorgt? Das Weinregal, das so ansehnlich in eine Nische ein­gepasst ist, dass man künftig guten Gewissens die Gäste den Wein selbst aussuchen lassen kann? Ja warum eigentlich nicht? Warum sich mit Provisorien oder wenig ausgeklügelten Lösungen zufriedengeben, wenn nur ein klein wenig mehr Aufwand für so viel mehr Lebensqualität sorgen kann?

Dachschrägen sind eine besondere Herausforderung. Mit Lösungen „von der Stange“ kommt man da nicht weiter. Individuell gefertigte Einzelstücke verleihen Räumen zudem eine persönliche Note.

Beeindruckende Vielfalt an Materialien

Die Innungsschreiner beraten vor Ort auf Grundlage der je­weiligen Raumsituation. Durch ihre Erfahrung mit verschiedenen Materialien, Oberflächen und Fertigungsmöglichkeiten entwerfen sie passgenau das Einzelstück, das der Situation angemessen ist, alle geforderten Funktionen optimal erfüllt und damit zu einem individuellen Möbel wird, das die Wohnsituation weiter aufwertet. Dann sind sie zum Glück vorbei, die Zeiten, in denen irgendwelche Dinge in irgendwelche Zwischenräume rutschen, ­in denen sich rund um das nicht passende Regal der Staub sammelt, in denen man permanent das Gefühl hat: Es passt nicht. Dann passt es endlich! Und die Zufriedenheit wächst mit jedem Mal, wenn das neue Möbelstück genutzt wird – oder man es auch nur anschaut und sich darüber freut, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.


Das könnte Sie auch interessieren

Echt Holz

Furnier ist echtes Holz und hat viele Vorteile gegenüber Massivholz..

mehr

Die neue Kleiderordnung

Neu erstandene Kleider würde man am liebsten sofort anziehen. Wenn sie jedoch..

mehr