Schreinerakademie

Die Schreinerakademie Bayern bietet allen Schreinern die Möglichkeit, sich im Rahmen von kleinen Einheiten fortzubilden. Veränderte Märkte, neue Technologien oder zeitgemäße Unternehmensführung sind nur einige der Punkte, die den Schreiner heute herausfordern. 

Vorteile durch Bildung

Mit einem flexiblen und attraktiven Seminarangebot bietet die Schreinerakademie maßgeschneiderte Fortbildungsangebote für das Schreinerhandwerk. 

Die Anmeldeformulare finden Sie bei jeder Seminarbeschreibung oder direkt hier zum Herunterladen . Füllen Sie das Formular bitte aus und faxen Sie es unterschrieben an die Schreinerakademie Bayern, Fax-Nr.: 089-545828-50.

Falls Sie kein passendes Angebot finden, kümmern wir uns gerne um Ihre "Wunschseminare". Bitte schicken Sie uns dazu eine Nachricht per E-Mail.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden Seminare der Schreinerakademie mit Einschränkungen statt.

Die hier angebotenen Seminare werden unter Einhaltung der geltenden Corona-Hygienebestimmungen durchgeführt.


Programm der Schreinerakademie

07.12.2022
Online
11:00 - 12:00 Uhr
Anmeldeschluss 02.12.2022
Referenten Matthias Klon (FSH Bayern)
Gebühr pro Teilnehmer kostenfrei
Teilnehmerzahl max. 20 Personen
Veranstaltungsnummer SEM-53-2022
Schreinerbetriebe im Visier der Hacker - Was ist zu beachten?
Typische Cyberangriffe einfach erklärt

Wer kennt das nicht: E-Mails mit Anhängen, die geöffnet werden, obwohl man den Absender eigentlich nicht kennt. Viele Handwerksbetriebe verweilen aufgrund ihrer Größe in der trügerischen Sicherheit, kein relevantes Ziel für Angriffe aus dem Internet zu sein. Doch organisierte Banden nutzen diese Naivität zunehmend aus und nehmen diese Betriebe verstärkt ins Visier. In diesem Webinar werden den Teilnehmer die gängigsten Cyberangriffe einfach und anschaulich erklärt sowie Tipps zur Prävention gegeben.

Die Schulung richtet sich nicht nur an die Betriebsinhaber, sondern auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro, die tagtäglich über das Firmeninternet Kontakt zu Außenstehenden haben. Die Teilnahme kann sich schneller lohnen, als einem lieb ist …

Jetzt anmelden

08.12.2022
Online
16:00 - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss 05.12.2022
Referenten Joachim Zwicky (FSH Bayern)
Gebühr pro Teilnehmer kostenfrei
Teilnehmerzahl max. 20 Personen | Geschäftsführer, Betriebsinhaber, Existenzgründer, Käufer bzw. Investoren
Veranstaltungsnummer SEM-57-2022
Unternehmernachfolge für Handwerksbetriebe
Grundlage einer strukturierten Nachfolgeplanung

Laut dem Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) werden mindestens 125.000 Familienbetriebe in den nächsten fünf Jahren eine Nachfolgelösung, sei es in der Familie, in der Belegschaft oder extern, suchen.


Die Nachfolgeregelung in Familienunternehmen hat daher neben den Konsequenzen für den einzelnen Betrieb auch eine hohe volkswirtschaftliche Relevanz und gesellschaftspolitische Bedeutung: Wird die Nachfolge in diesen Familienunternehmen nicht erfolgreich geregelt, so bedeutet dies gerade bei kleineren Unternehmen trotz langer Firmentradition oftmals das „Aus“. Dies hat nicht nur für die  betroffenen Unternehmerfamilien große Auswirkungen, sondern auch für die Mitarbeiter. Sie werden arbeitslos oder müssen sich einen neuen Arbeitgeber suchen.


Das Online-Seminar „Unternehmensnachfolge für Handwerksbetriebe“ gibt einen generellen Einblick, wie das Thema strukturiert und erfolgreich angegangen werden kann. Wesentliche Inhalte dabei sind:


» Einführung in das Thema Unternehmensnachfolge für das Handwerk
» Struktur einer Unternehmensnachfolge
» Grundlagen der Unternehmensbewertung
» Formen der Nachfolge (familienintern bzw. extern)
» Fragen & Antworten


Zu Beginn des einstündigen Webinars werden die Ergebnisse aus der im Juni 2022 durchgeführten  Umfrage zum Thema „Unternehmensnachfolge im Schreinerhandwerk“ vorstellen.

Jetzt anmelden

  • EM anerkanntes Seminar für die Qualitätsgemeinschaft „Entspannt modernisieren“
  • GS anerkanntes Seminar für die Qualitätsgemeinschaft „Gebäudesicherheit“

Inhouse-Schulungen der Schreinerakademie

TitelTerminSeminarortGebühr pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
Baurecht in der Praxis (EM)  Nach AbspracheBei Ihnen in der Werkstatt!auf Anfrage
Werkseigene Produktionskontrolle (WPK) und Produktnorm Fenster und AußenTüren Basisinformation bei InnugsveranstaltungNach AbspracheVor Ort in der Innung!auf Anfrage
Werkseigene Produktionskontrolle (WPK) Umsetzung der WPK in Ihrem Betrieb. Hilfestellung bei der Einführung und Realisierung. Nach AbspracheBei Ihnen in der Werkstatt!auf Anfrage