Schreinervideo

Meine Videos - Neue Funktion auf schreiner.de

Neben den bereits verfügbaren Funktionen wie Meine Stellenangebote und Meine Kleinanzeigen erhalten nun alle Mitgliedsbetrieben eine weitere neue Funktion - Meine Videos. Unter Meine Videos bekommen Innungsschreiner die Möglichkeit kurze Videos des Betriebs zu bestimmten Kategorien hochzuladen, um präsenter für potentielle Kunden zu werden. Auf dieser Seite finden Sie kurze Erläuterungen zu den bestehenden Kategorien sowie eine Schritt für Schritt Anleitung, um Videos einzupflegen.


Inhaltsverzeichnis

 

 

 

 

Meine Videos erreichen Sie nach dem Login über einen Klick auf das "orange Männchen".

Kategorien

Liste wird laufend erweitert

Weihnachts-/Neujahrsgrüße

Bleiben Sie in den Köpfen ihrer Kunden mit kurzen Videogrüßen zu Weihnachten und/ oder Neujahr.
Die eingestellten Videos werden per Zufallsgenerator auf der Startseite von schreiner.de gezeigt.

Hinweise / Tipps

  • Platzieren Sie sich an einem Ort der typisch für Ihren Betrieb ist
  • Mögliche Formulierung:
    „Servus, wir sind die Schreinerei Besenwisler aus Musterhausen und wünschen Ihnen eine besinnliche Zeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Natürlich sind wir auch im kommenden Jahr trotz der schwierigen Zeiten für Sie da – kommen Sie doch einfach einmal vorbei oder besuchen Sie uns im Netz unter www.schreinerei-besenwiesler.de. Alles Gute – und bleiben Sie gesund!"

Tag des Schreiners

Innungsschreiner öffnen zum Tag des Schreiners ihre Türen und geben jetzt auch einen digitalen Einblick in die Werkstatt.

Hinweise / Tipps

  • Schaffen Sie einen Bezug zum Tag des Schreiners in Ihrem Video
  • Nutzen Sie Emotionen, um näher an Ihre Kunden zu kommen
  • Verzichten Sie auf Imagevideos

Videos hochladen

Mit eigenem YouTube-/Vimeokanal

Falls Sie bereits einen Account auf den Video-Plattformen YouTube oder Vimeo haben, können Sie diesen ganz einfach nutzen, um Videos mit einer bestimmten Kategorie zu verbinden und auf schreiner.de zu veröffentlichen:

Schritt für Schritt:
  1. Laden Sie Ihr Video auf YouTube/Vimeo hoch - nach erfolgreichem Upload, erhalten Sie die Web-URL unter welchem das Video verfügbar ist
  2. Loggen Sie sich auf schreiner.de ein und klicken auf Meine Videos
  3. Titel und Video-URL eintragen
  4. Videokategorie auswählen und Video prüfen
  5. Speichern - FERTIG

Ohne eigenen YouTube-/Vimeokanal

Falls Sie noch keinen Account auf einer der beiden Video-Plattformen, YouTube oder Vimeo, besitzen und sich momentan auch nicht mit dem Thema beschäftigen möchten/können, besteht die komfortable Möglichkeit Ihr Video einfach an den FSH Bayern zu senden. Der FSH Bayern wird dann Ihr Video unter dem Account des FSH Bayern auf einer Video-Plattform veröffentlichen und für Sie einpflegen. Um ein oder mehrere Videos an den FSH Bayern zu senden, öffnen Sie einfach schreiner-bayern.wetransfer.com in Ihrem Browser. Nachdem die Seite geladen hat, können Sie die Videodateien oder auch Ordner mit bis zu 20GB in das Browserfenster ziehen. Abschließend tragen Sie noch Ihre E-Mail Adresse und opt. eine Nachricht ein und klicken auf Senden. Der FSH Bayern wird dann automatisch über Ihren Upload informiert. Bitte beachten Sie, dass Sie ausdrücklich der Übertragung der Nutzungrechte zustimmen müssen.

Hinweise

  • Die Videolänge darf nicht länger als 1 Minute sein
  • Sie können mehrere Videos hochladen
  • Verwenden Sie keine urheberrechtlich geschützten Video- und Musikausschnitte
  • Geben Sie potentiellen Kunden Hinweise, wo weitere Informationen gefunden werden können
  • Reine Imagevideos werden durch Administratoren deaktiviert
  • Stellen Sie einen Bezug zur ausgewählten Kategorie her