Stundensatz aktuell: 53,10 € für 2017

Das Kreisdiagramm zeigt die Zusammensetzung des durchschnittlichen Stundenverrechnungssatzes, der sich für einen Betrieb des bayerischen Schreinerhandwerks aktuell errechnet.

Der FSH Bayern veröffentlicht jedes Jahr eine aktuelle Berechnung des durchschnittlichen Stundensatzes im bayerischen Schreinerhandwerk. Basis des Stundensatzes ist dabei jeweils der tarifliche Ecklohn (Stundenlohn eines Gesellen im 4. Gesellenjahr). Im Jahr 2017 gilt ab März der tarifliche Ecklohn von 15,40 Euro.

Auf dieser Basis errechnet sich ein Durchschnittsstundensatz von 53,10 Euro für das Jahr 2017. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung um 1,50 Euro.

Neben dem Ecklohn sind für den Stundensatz die Höhe der Lohngemeinkosten, der Betriebsgemeinkosten und der Gewinnzuschlag entscheidend.


Der Stundenlohn von 15,40 Euro und die Lohngemeinkosten von 11,35 Euro erreichen die Hälfte des gesamten Stundensatzes. Mit 21,55 Euro fallen ca. 41% des Stundensatzes auf die Betriebsgemeinkosten und rund 9% erreicht der Gewinnzuschlag von 4,80 Euro.

Zu den Lohngemeinkosten gehören neben den Arbeitgeberanteilen zur Sozialversicherung u.a. die tariflichen Zusatzlöhne (Weihnachtsgeld, zusätzliches Urlaubsgeld, VWL) und die nicht produktiven aber vom Arbeitgeber zu bezahlenden Zeiten für Krankheit, Feiertage und Urlaub.

Die Betriebsgemeinkosten setzen sich aus den Kosten zusammen, die zusätzlich zu den Personalkosten für die betriebliche Leistungserstellung notwendig sind oder aufgrund gesetzlicher Regelungen anfallen. Zu den Betriebsgemeinkosten gehören z.B. die Kfz-Kosten, die Versicherungen, die Abschreibungen, die Zinszahlungen oder auch die betrieblichen Steuern.

Konrad Hadler

Ihr Ansprechpartner beim FSH Bayern in Sachen Betriebswirtschaft ist Konrad Hadler.

Er stammt aus einer Schreinerfamilie und hat an der Fachhochschule in Rosenheim Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunktstudium Holzwirtschaft studiert.

Im Oktober 1990 hat Konrad Hadler beim Fachverband die betriebswirtschaftliche Beratungsstelle übernommen. Seit Januar 2001 ist er zusätzlich als Geschäftsführer tätig.

Sie erreichen ihn unter:
Tel: 089 / 545828-22
E-Mail: hadler@remove-this.schreiner.de